UA-111617034-1


absurdityness


A2 - NEOCOLOR/INK ON PAPER
LIMITED COPY - CHF 300
N/A - JUN 2015

go get it!


(original text) - Absurdinotät

In der Absurdität muss die Wahrheit liegen. Begeben wir uns doch ständig auf Wahrheitssuche und werden trotzdem nicht fündig. Das Absurde scheint uns zu abwegig um Wahrheit darin zu erkennen. Aber eigentlich ist das Absurde ja ganz einfach, viel einfacher als das Gewöhnliche. Weil hinter dem Gewöhnlichen immer Sinn, immer Logik sich verbergen muss.
Das Absurde hingegen ist viel einfacher, viel tiefer. Das Absurde ist eigentlich alles minus das Gewöhnliche. Aber eigentlich geht das gar nicht. Denn Absurdität lässt sich nicht durch Logik herleiten, sonst wäre es ja gar nicht mehr absurd. Ach, zum Glück gibt es das Absurde. Die Welt wäre sonst ziemlich langweilig.


N/A


(translation) - Absurdityness

The truth has to be found within the absurd. As we are always looking for truth around us and still are not able to find it. The absurd seems to be too far off in order to hold truth. Yet, the absurd is actually much simpler than the common. Because behind the common there always has to be an universal sense, a logic. The absurd, on the other hand, is much simpler and superior. The absurd is - if we think about it logically - everything minus the common. However, that somehow cannot work that way. Then the absurd cannot be derived through logic because in that case it wouldn’t be absured anymore. But fortunately there is absurdity, the world be pretty boring without it.


N/A